Peter Ramaekers

Peter Ramaekers studierte Chemie, Physik und Philosophie und promovierte an der Technischen Universität Eindhoven über Methoden zur Verbesserung der Lebensdauer von Stahllegierungen durch Diffusion und Beschichtung. Als Autor publizierte er zu Themen aus den Bereichen Technologie, Philosophie und Nachhaltigkeit. Er arbeitet als unabhängiger Berater im Bereich des gesellschaftlichen Wandels in eine nachhaltigeren Welt. Er ist auch an Experimenten beteiligt, die zu einer demokratischeren Gesellschaft führen sollen, und bei der Organisation von lokalen Dialoggruppen.